Matur og Drykkur

Selbst für das deutsche Fernsehen hat Gisli Matthias Auounsson schon gekocht. Gemeinsam mit Tim Raue stand er für Kitchen Impossible vor der Kamera in seinem Matur og Drykkur.

Am Rand des alten Hafens von Reykjavik liegt sein eher unspektakulär daher kommendes Restaurant. Genauso unspektakulär wie der Name. Matur og Drykkur heißt ganz einfach Essen und Trinken. Einfach ist denn auch das, was der Chef auf die Teller zaubert. Einfach klassisch isländisch. Das ist dann vor allem Fisch - natürlich auch luftgetrocknet - und was das Meer ansonsten so hergibt. Muscheln, Hummer, Krabben... Und natürlich Lamm. Davon gibt es ja auch mehr als Einwohner in Island.

Wenn man in Reykjavik nach dem besten einheimischen Restaurant fragt, hört man fast immer die Adresse von Matur og Drykkur. Es muss also nicht spektakulär wirken, wenn dann das was auf den Tellern ist überzeugt.

Ein Dreigangmenü mit passender Getränkebegleitung kostet um die 130 Euro. Den Ausblick über den Hafen aufs Meer gibt es gratis dazu.  

 

www.maturogdrykkur.is

 

Grandagarour 2

101 Reykjavik / Island

Tel: +354 571 8877

 

Öffnungszeiten:

Täglich: 11.30 - 15 und 18 - 22 Uhr