Amazing Illinois Wintertime

Illinois hat für jeden etwas Besonderes zu bieten

In der Wintersaison hat Illinois viel zu bieten – egal, für welches Alter oder welche Interessen. Der Bundesstaat ist ein Geheimtipp für Winterfreunde – ganz gleich, ob zur Beobachtung majestätischer Adler, um die kreativen Köpfe des neuen Illinois Made-Programms kennenzulernen oder kulinarische Highlights zu genießen. Garantiert ist: Winter-Trips nach Illinois sind magisch.

 

Im Winter fliegt der Weißkopfseeadler gen Süden, über den westlichen Teil von Illinois. Mit ausgebreiteten Schwingen rauschen die majestätischen Vögel durch die Lüfte, um sich in atemberaubender Geschwindigkeit auf ihre Beute zu stürzen. Möglichkeiten zum Bald Eagle Watching bieten die Cache River Wetlands, das Gebiet um Alton sowie der Starved Rock State Park.

 

Starved Rock ist in jeder Hinsicht eine Oase für Outdoor-Freunde – und nur 90 Autominuten von Chicago entfernt. Naturfans erleben schönste Ausblicke auf üppige Wälder und beeindruckende Eis- Skulpturen, sobald die Wasserfälle gefrieren. Nach all den Abenteuern schmeckt das Essen am besten in der Starved Rock Lodge – gemütliches Kaminfeuer inklusive.

 

Sirup der Extraklasse: Seit 1824 zapft und produziert Familie Funk ihren legendären Ahornsirup. Die Zapfsaison ist jährlich von Mitte/Ende Februar bis Mitte März – der perfekte Anlass, um Halt auf dem Winter-Trip durch Illinois zu machen. Funks Grove Maple Sirup befindet sich in Shirley, direkt an der historischen Route 66 und offeriert jede Menge typisch amerikanischer Geschenkideen.

 

Natürlich geht es nicht nur süß: Die Chicago Restaurant Week steht vom 17. Januar bis 9. Februar 2017 an und bietet alles, was das Herz begehrt - in über 300 Restaurants der Stadt wird Schlemmen und Durchprobieren in dieser Zeit zum Hochgenuss.

 

Erst der Blick aus der Vogelperspektive macht den Chicago-Besuch komplett. Nirgends lässt sich die Skyline besser bewundern als von der Spitze des neuen Centennial Wheels auf dem Navy Pier. Das ganze Jahr über kann man den spektakulären Ausblick genießen, tagsüber und bei Nacht. Die geschlossenen und beheizten Gondeln laden gerade im Winter zu einer gemütlichen Fahrt ein.

 

Zum 100-jährigen Bestehen des Navy Piers in diesem Jahr wurde die neue Attraktion Centennial Wheel getauft. Die Enthüllungsfeier fand im Mai 2016 statt. Das Riesenrad bietet eine Fahrt, die höher hinaus geht als die mit dem Vorgänger, länger dauert und eine höhere Fahrtgeschwindigkeit aufweist. 

Skifahrer und Snowboarder kommen im Chestnut Mountain Resort voll auf ihre Kosten. Als eines der Top-Skigebiete im Mittleren Westen lockt das Resort mit tollen Pisten und Pulverschnee, die am Fantastic Friday sogar bis Mitternacht geöffnet haben. Von der Piste geht es dann direkt nach Galena.

Die pittoreske Stadt am Mississippi ist zu Weihnachten ein wahres Winter-Wunderland.

 

Im Herzen Chicagos verwandelt sich der Maggie Daley Park im Winter in eine Eislaufbahn. Vor der atemberaubenden Skyline schlängelt sich die Schlittschuhbahn durch die bezaubernde Parklandschaft. Eislauf-Fans können aber auch einen kleinen Abstecher zum McCormick Tribune Ice Rink im Millenium Park machen und dort das winterliche Treiben der Stadt bewundern, während sie einen heißen Kakao genießen. 

Wer im Winter auf der Suche nach kultureller Unterhaltung ist, wird in Illinois schnell fündig. Hier ein paar Tipps zu aktuellen Ausstellungen in und um Chicago:

  Die Rare and Rarely Seen-Ausstellung in der Illinois Gallery im Abraham Lincoln Presidential Museum in Springfield zeigt Kostüme und Artefakte von Berühmtheiten wie etwa George Washington, Thomas Jefferson und sogar Marilyn Monroe. (Noch bis 29. Januar 2017)

  Zum Thema Tattoo kann man sich im Field Museum in Chicago eine Ausstellung zu Körper- und Tätowierkunst ansehen, deren Entwicklung schon vor über 5.000 Jahren begann. (Noch bis 30. April 2017)

  Nicht nur für Seefahrer: Die Ausstellung Titanic: The Artifact Exhibition im Peoria Riverfront Museum nimmt den Besucher mit auf die Reise von der Jungfernfahrt bis hin zum Untergang des berühmten Schiffs. (Noch bis 12. März 2017)

 

Wer den Winter in Illinois in seinen schönsten Facetten genießen will, kann sich aus der Vielfalt an Ausflugszielen eine maßgeschneiderte Reiseroute zusammenstellen.

Mehr Inspirationen und weitere Informationen finden Sie unter EnjoyIllinois.de