Capital Club

Neujahrsempfang über dem Gendarmenmarkt

Es war der erste wirkliche Businessclub in der Hautstadt. Vor mehr als 15 Jahren eröffnet, treffen sich in gut britischer Clubatmosphäre Manager, Politiker, Sportler, Künstler, na eben mehr oder minder bedeutende Menschen in privatem Ambiente.

Über dem Gendarmenmarkt im Dachgeschoss des Hilton Hotels. Normalerweise in ganz kleiner Runde. So richtige voll ist es aber traditionell am Beginn des Jahres.

 

So begrüßten Präsident Jörg Woltmann und Clubchef Manfred Gugerel auch in diesem Jahr wieder viele der mehr als 1000 Clubmitglieder zum Neujahrsempfang. Gutes Essen, guter Wein und Champagner, gute Gespräche. Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen.

Denn eines ist im Capital Club auch Gesetz: Diskretion. Man redet nicht darüber wen man so getroffen hat und man redet auch nicht darüber wer mit wem sich dort getroffen hat. Alles very british eben.

Aber immer wieder auch mit eher öffentlichen Veranstaltungen. Öffentlich im Sinne für alle Clubmitglieder und manchmal sogar für Gäste. Interessante Gespräche oder auch ausgefallene kulinarische Erfahrungen garantiert.

www.berlincapitalclub.de