Hurawalhi Island Resort & Spa

Eröffnung im Herbst mit größtem Unterwasserrestaurant

Es ist ja nichts so, dass es auf den Malediven nicht schon mehr als 100 teils sehr, sehr luxuriöse Resort gäbe. Four Seasons, Atmosphere und auch Conrad sind da nur einige Beispiele. 

Erst vor gut 40 Jahren hat der Tourismus auf den Atollen Fuß gefasst.

 

Inzwischen scheint so eine Art Wettbewerb zu laufen, wer am luxuriösesten, größten oder auch am tiefsten ist. Sei es der Pool, der längste Strand, der größte Spa, das schönste Riff  oder auch das exklusivste Restaurant. Wenn möglich sogar unter Wasser.  Conrad und Atmosphäre bieten bereits Unterwasserspeisung.

 

Im Herbst dieses Jahres will nun das Hurawalhi Island Resort & Spa das weltgrößte Unterwasserrestaurant bieten. Eingebettet in ein luxuriöses Resort.

 

Unvergleichlicher Luxus, atemberaubende Strände mit schneeweißem Sand und ein spektakuläres Unterwasser-Restaurant machen Hurawalhi Island Resort & Spa zur ultimativen Destination, um Erinnerungen für die Ewigkeit zu sammeln. Das brandneue und außergewöhnliche Luxushotel wird im Herbst 2016 auf den Malediven eröffnen und ein Magnet für Sonnenhungrige sein, die nach etwas Besonderem in einer der schönsten Urlaubsregionen der Welt suchen.

1.200 Inseln bilden die Malediven, Hurawalhi ist zweifelsohne eine der schönsten von ihnen und wird eine der maledivischen Traumdestinationen des Jahres sein. Nur 40 Minuten per Wasserflugzeug vom Malé International Airport entfernt, ist Hurawalhi mit seinen strahlendweißen Pulversandstränden und kristallklarem, türkisfarbenem Wasser eine paradiesische Oase; ein Adults-Only Hideaway, um sich verwöhnen zu lassen und sich vollkommen zu entspannen. Besondere Highlights sind das von einer Lagune umgebene, weltweit größte Unterwasser-Restaurant „5.8“, ein intaktes, traumhaft schönes Hausriff sowie ein außergewöhnliches Spa, in dem ausschließlich organische, chemiefreie Produkte angewandt werden.

 

Der absolute Höhepunkt auf Hurawalhi ist 5.8, das größte Unterwasser-Restaurant der Welt. 5,8 Meter unter der Meeresoberfläche schwingen sich hier alle Sinne in ungeahnte Höhen. Beste Zutaten, innovative, moderne Küche prägen die Gourmetkreationen, die in einer atemberaubenden Location und zu exquisiten Weinen serviert werden. Das minimalistisch-klare Design des Restaurants hält sich dezent zurück und stellt die spektakuläre Aussicht auf die maledivische Unterwasserwelt und ihr buntes Treiben hinter den Panoramafenstern in den Vordergrund. Auch umweht ein Hauch Romantik das „5.8“, jeder Tisch ist für zwei Personen gedeckt. Das kulinarische Konzept umfasst ein extravagantes Degustations-Menü mit mehreren Gängen, zu dem auch eine Weinbegleitung durch die erfahrenen Sommeliers möglich ist.

 

Mit insgesamt 90 Villen bietet das Hurawalhi Island Resort & Spa außerordentliche Privatsphäre. Alle Villen sind stilvoll gestaltet und eingerichtet: Ruhiges und stimmungsvolles Dekor trifft auf dunkle, hölzerne Böden und modernes Interieur, private Sonnenterrassen eröffnen einen einzigartigen Panoramablick über den Indischen Ozean. Zahlreiche weitere Annehmlichkeiten und Dienstleistungen vollenden den Komfort der Villen. Die Ocean Villas etwa thronen direkt über dem azurblauen Wasser der Lagune und sind so ausgerichtet, dass sie entweder freien Blick auf den Sonnenaufgang am Morgen oder auf den Sonnenuntergang in den Abendstunden bieten. Nach einem kurzen Gang über den privaten Steg eröffnet sich ein abgeschiedener Außenbereich, mit eigenem Sonnendeck und von üppigen Gärten umgeben, mit Panoramablick über den Ozean und direktem Zugang zum Meer. Highlight: Schwimmen unterm sternenklaren maledivischen Nachthimmel. Kreatives Mastermind hinter dem Interior Design ist Yuji Yamazaki, Inhaber des weltweit angesehenen und ausgezeichneten Architekturbüros Yuji Yamazaki Architecture PLLC in New York, der als Architekt bereist an Projekten für Giorgio Armani, Calvin Klein und Saks Fifths Avenue mitgewirkt hat.

 

Neben dem Unterwasserrestaurant, bietet Hurawalhi auch an der Oberfläche im Restaurant Aquarium bei Tag einen atemberaubenden Blick über den endlosen Ozean und bei Nacht ein romantisches Kerzenmeer. Die modernen Menüs aus rein organischen Produkten sind gekonnt zusammengestellt. Rindfleisch bester Qualität sowie frische, lokale Meeresfrüchte geben die kulinarische Linie vor, letztere entweder auf einem Teppanyaki-Grill, als delikates Sushi, Sashimi oder Tempura, alles von einem persönlichen Küchenchef zubereitet.

Das Restaurant „Canneli“ ist die dritte Auswahlmöglichkeit für Feinschmecker. Dort wird internationale Küche auf höchstem Niveau und mit Live-Cooking-Stationen serviert. Außen wie innen sind Sitzgelegenheiten geboten, darunter auch eine Terrasse direkt über dem Indischen Ozean. Neben den fabelhaften Restaurants bietet sich nicht zuletzt die traumhafte Möglichkeit, private Dinner am Strand unter dem Sternenhimmel zu erleben. So können Gäste einzigartige Erinnerungen in einer der romantischsten Umgebungen verinnerlichen, bei denen maßgeschneiderte Menüs, etwa mit erstklassigem Hummer oder edlem Wagyu-Rindfleisch, von einem privaten Chefkoch zubereitet werden.

 

Tauchen und Schnorcheln am Manta-Hotspot            

Gäste, die auf der Suche nach Aktivitäten und Bewegung sind, finden die schönsten weißen Sandstrände vor, eine herrliche Lagune und ein ausgezeichnetes Hausriff zum Schnorcheln, ebenso kristallklare Süßwasser-Infinity-Pools mit Blick auf den Strand. Mehr als 400 Manta-Rochen wurden bereits in der Umgebung von Hurawalhi und dem Lhaviyani Atoll identifiziert, mehr als ein Viertel davon in unmittelbarer Nähe vom Resort. Auf dem Außengelände steht eine Sportanlange zur Verfügung, inklusive Tennisplatz, Badmintonplatz, Volleyballplatz, Fitnesscenter und einem Boot zum Hochseeangeln, mit Tischtennis, Billard, Dart, Tischfußball, Mahjong-Tisch sowie Schachtisch. Das umfangreiche und ausgezeichnete Tauchangebot lädt ein, die Unterwasserwelt der Malediven zu erkunden. Das resorteigene SCUBA Center bietet geführte Tauch- und Schnorchelexkursionen sowie ein komplettes PADI 5 Sterne Schulungszentrum. Für alle Gäste, die nach noch mehr Bewegung streben, stehen Jet-Skis, Paraglides, Wasserski, Wakeboards, Paddle-Boards, Windsurf-Boards, Kajaks und Katamarane vor Ort zur Verfügung.

 

Hurawalhi kreiert mit seinem Angebot, seiner Atmosphäre und einer paradiesischen Umgebung unvergessliche Momente. Hierfür sorgen nicht zuletzt Sunset Cruises, geführte Schnorchelexkursionen und Island Hopping. In den Abendstunden bietet sich die Möglichkeit, tief in die maledivische Kultur und Geschichte bei der kulturellen Bodu Beru Tanzshow, Live Band und Disco mit DJ einzutauchen. Die romantisch beleuchtete Bar ist direkt am Strand gelegen und lädt auf eine Terrasse im Freien ein, die den schimmernden Pool und die glitzernde Lagune überblickt. Die Terrasse verfügt über eine umfassende Auswahl an Wasserpfeifen, eine beeindruckende Wein- und Cocktailkarte sowie ein abwechslungsreiches Programm mit Live-Entertainment. Und um all diese Erinnerungen für die Ewigkeit festzuhalten, die Gäste auf Hurawalhi erleben, steht vor Ort ein professioneller Fotograf zur Verfügung.

 

Denjenigen, die sich nach der wohlverdienten Verwöhnatmosphäre im Urlaub sehnen, bietet das Overwater-Duniye Spa tropische Treatments für Frauen und Männer, auf Ganzheitlichkeit, Einfachheit, Reinheit und Qualität ausgerichtet. Die heilende Energie der Therapeuten, gepaart mit asiatischen Massagetechniken und unter Verwendung von ausschließlich organischen Produkten ohne Chemikalien folgen dem ganzheitlichen, natürlichen und individuellen Ansatz, jedem einzelnen Gast das maßgeschneiderte Treatment für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden zu kreieren.